Sponsoren Jubiläum
img.php?id=1603 img.php?id=1618 img.php?id=1732 img.php?id=1611 img.php?id=1590 img.php?id=1584


» Gäste reisen aus Morteau an (Quelle: Schwabo 26.10.2018)
06.11.2018 - 20:37 geschrieben von Svenja Fink












Die Vorbereitungen laufen bereits jetzt schon: vom 30. Mai bis 3. Juni feiert die Stadtkapelle Vöhrenbach ihren 200. Geburtstag. Um dieses große Fest mit unzähligen Besuchern zu organisieren, begannen bereits vor Wochen die Planungen im Detail.


Dabei hat die Stadtkapelle Vöhrenbach eigentlich bereits in diesem Jahr, 2018, ihr Jubiläum. Aber die Stadtkapelle Furtwangen, genau 50 Jahre jünger, hat ebenfalls 2018 ihr 150-jähriges Jubiläum gefeiert. Und so haben sich die beiden Kapellen schon vor vielen Jahren darauf geeinigt, dass im Wechsel eine der beiden Kapellen ihr Jubiläum erst ein Jahr später feiert.

Bereits vor Wochen wurden verschiedene Arbeitsgruppen gebildet, die sich mit den wesentlichen Themen beschäftigen. Ein Gremium kümmert sich um das Festzelt und dessen Aufbau, andere erarbeiten die Festschrift. Genauso wichtig aber sind auch die notwendigen Genehmigungen und die Überlegungen zur Sicherheit bei diesem Fest. Weitere Themen sind Personal, Finanzen, Catering, Werbung, Festprogramm oder Dekoration. Aber nicht nur 200 Jahre Stadtkapelle Vöhrenbach wird dann gefeiert. Gleichzeitig kann die Jugendkapelle Vöhrenbach auf 30 Jahre erfolgreiche Jugendarbeit zurückblicken, und nicht zuletzt findet im Rahmen dieses großen Festes auch der Festakt zum 775. Geburtstag der Stadt Vöhrenbach statt.

Das große Fest beginnt am Donnerstag, 30. Mai, und dauert bis zum Montag, 3. Juni. Dafür wird auf dem Hartplatz bei der Josef-Hebting-Schule ein großes Zelt für 1500 Besucher aufgebaut. Bereits jetzt werden einige Highlights bekannt gegeben. Am Samstag findet im Festzelt ein Partyabend mit der professionellen Partyband "Allgäu-Power" statt, gute Stimmung garantiert. Ebenfalls am Samstag feiert die Jugendkapelle ihren 30. Geburtstag mit einem Festumzug mit mehreren Jugendkapellen aus dem Blasmusikverband. Und die Krönung ist dann sicher am Sonntag der große Festumzug mit etwa 40 Kapellen.

Besonders freut man sich bei der Stadtkapelle Vöhrenbach, dass bereits erste Gäste von weiter her ihr Kommen zu diesem Jubiläum zugesagt haben, so der Musikverein aus der Partnerstadt Morteau in Frankreich sowie der Musikzug aus dem Hessischen Battenberg. Beide Kapellen waren auch beim Jubiläum vor 25 Jahren in Vöhrenbach zu Gast.

Auf Hochtouren läuft zurzeit auch die Suche nach Sponsoren für dieses Großereignis. Hier hat die Kapelle bereits mit Industrie, Handwerk, Einzelhandel und Gewerbe Kontakt aufgenommen. In der Stadtkapelle freut man sich aber genauso auch über eine finanzielle Unterstützung aus den Reihen der Bevölkerung. Ansprechpartner hierfür ist Nicole Brugger, geschäftsführende Vorsitzende, Telefon 07727/92 98 10.